Leistungsspektrum

Hier finden Sie die Leistungen, die ich für die Kurbelwellen- und Motoreninstandsetzung anbiete.

Instandsetzung von Kurbelwellen aller Art

Bei dieser Instandsetzung werden Hubzapfen, Hauptlagerzapfen neu hergestellt, Pleuele aufgearbeitet. Das Motorengehäuse wird feingebohrt und mit neuen Lagern nach DIN-Norm versehen. Die Abdichtung erfolgt selbstverständlich über Wellendichtringe.

Einzelteile einer Kurbelwelle mit Kurbelwellengehäuse
Abbildung: Einzelteile einer Kurbelwelle mit Kurbelwellengehäuse
Zabel Rennmotor
Abbildung: Zabel Rennmotor

Feinwuchten und Neuberechnung von Kurbelwellen bis in den Rennsportbereich

Dies macht sich erforderlich, wenn bei der Nachfertigung von Kolben Gewichtsunterschiede unumgänglich sind.
Im Rennsport ist dies dringend erforderlich, wenn sich Leistungsspektrum und Massen ändern.

Begleitung von Neukonstruktionen

Aufgrund der über 30-jährigen Erfahrung bei der Kurbelwellenherstellung von der Berechnung über das Gesenk bis zur fertigen Kurbelwelle wird die Erfahrung meiner Firma sehr gerne genutzt.

Komplettmotoreninstandsetzung aller Art

Nach dem Zerlegen des Motors und gründlicher Reinigung erfolgt eine Verschleißbegutachtung.

Sie erhalten ein detailliertes Kostenangebot für jeden Motor.
Anschließend erfolgt die Anfertigung von technischen Zeichnungen und Auswahl der Werkstoffe, um dem Motor neues Leben einzuhauchen.

NSU Bullus 500SS mit Bronzekopf
Abbildung: NSU Bullus 500SS mit Bronzekopf
Honda CBR 1000-Motor auf dem Motorenprüfstand
Abbildung: Honda CBR 1000-Motor auf dem Motorenprüfstand

Prüfstandslauf und Leistungsmessung

Oldtimermotoren, die komplett instandgesetzt werden, können über den Leistungsprüfstand getestet werden, um Thermik und Einstellung zu prüfen.

Da es sich um neue Motoren handelt, werden diese mit 50 % ihrer Leistung gemessen.
Abbildung – Motorenprüfstand mit Honda-Motor

Im Rennsportbereich macht es sich erforderlich, dass die Motoren in der gesamten Leistungsbandbreite geprüft und aufgezeichnet werden um Abstimmungsarbeiten und optimale Leistungsparameter zu finden.

Einzelanfertigungen von Motorteilen

Nach dem Zerlegen des Motors und gründlicher Reinigung erfolgt eine Verschleißbegutachtung.

Nach Kundenwunsch bzw. Zeichnung können einzelne Motorenkomponenten hergestellt werden. Teilweise erfolgt die Fertigung in Cooperation mit Partnerfirmen.

Zabel-Motor auf dem Motorenprüfstand
Abbildung: Zabel-Motor auf dem Motorenprüfstand